Rind Goldie hinkt

Goldie läuft nicht mehr wie es sollte und hinkt auf der Weide hinter seiner Mutter Gemschi her. Vorne rechts lahm, aber von aussen ist nichts zu sehen. Wir beschließen, die ganze Herde oder zumindest ein Grüppli der Tiere rein in den Laufstall zu holen, da es schwierig wäre, nur ein Tier zu separieren. Leitkuh Aslana hört unseren Ruf und dreht ab Richtung Stall, die andern folgen. Der Klauen-Behandlungsstand (normalerweise für die Pedicure) steht bereit. Goldie muss rein und muss sich fixieren lassen. Res untersucht vorsichtig die Klaue und entfernt ein eingetretenes Steinchen. Das Rindli kann mit den andern wieder auf die Weide entlassen werden.

Goldie ist im Stand, es kann losgehen
Goldie ist im Stand, es kann losgehen
Kollegin Anna ist neugierig was da läuft
Kollegin Anna ist neugierig was da läuft
Alle dürfen wieder ab auf die Weide
Alle dürfen wieder ab auf die Weide

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

HOF FLÜCKIGER

Andreas und Sandra Flückiger

Vorderer Wuhl 197 B

CH-3068 Utzigen 

Telefon: 031 839 16 94

Mobile: 079 659 40 11

Email:

info(at)hof-flueckiger.ch

Anfahrt zum Hof

Mit dem Auto:

Einfahrt ins Dorf Utzigen von unten her:  Nach "Gfellers Märithüsli" links abzweigen Richtung Wuhl. 1 km dem Sträßchen folgen (beim Schloss vorbei). Bei Verzweigung links, nach 200 m liegt der Hof auf der linken Seite. 

Mit dem ÖV:

Station RBS-Bahnhof Boll-Utzigen, Postauto bis zum Schloss/Pflegeheim Utzigen. 10 Min. Fussmarsch das Sträßchen hoch. (siehe oben)